PrintSystemische Aufstellungen / Familienaufstellungen (Tag)

Familienstellen, Symptomaufstellungen, berufliche Aufstellungen, Supervisionsaufstellungen

Beschreibung

Herausforderungen in Familie, Partnerschaft, Beruf, Gesundheit & Co. meistern.

"Durch Veränderung des Standpunktes gewinnt man viel an Perspektive..."

Kennen Sie das?

Es gibt Themen in der Familie, in der Partnerschaft oder im Beruf, die unseren Verstand beschäftigen und unser Herz bewegen. Manchmal sind es alte Konflikte oder Verhaltensmuster, die sich bereits in der Vergangenheit auf unser Leben ausgewirkt haben und auch jetzt noch unsere private oder berufliche Situation und Zukunft stark beeinflussen können. Diese Themen oder Schwierigkeiten rauben uns Energie und zehren an unserer Kraft. Wir haben das Gefühl, uns im Kreis zu drehen oder nicht weiter zu kommen.

aufstellungen-1.jpgEigene psychosomatische oder körperliche Beschwerden und Krankheiten oder auch Störfelder bei unseren Kindern sind Signale, die uns Hinweise geben können, wo etwas nicht „in der Ordnung" ist und Heilung benötigt wird.

In diesem Seminar schauen wir uns mithilfe von Familienaufstellungen und anderen Aufstellungs-formaten Themen, Konflikte und Schwierigkeiten an und bearbeiten diese auf eine achtsame Art und Weise. Gemeinsam erarbeiten wir Wandlungsschritte hin zu neuen Handlungs-alternativen und Lösungswegen. Heilung kann dabei in Gang gesetzt werden.

Lesen Sie selbst, was Teilnehmer berichten

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unter „Ihre Nachricht" an, ob Sie gerne ein eigenes Anliegen / Thema aufstellen oder als StellvertreterIn teilnehmen möchten. 

Das erfahren Sie

Nehmen Sie mit einem eigenen Aufstellungsthema teil, dann nutzen Sie den Aufstellungstag,

  • um für sich Klarheit,
  • andere Sichtweisen,
  • Handlungsalternativen oder
  • Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.
  • Heilung kann dabei in Gang gesetzt werden.

Aufstellungsthemen können z.B. sein:

  • Konflikte oder Schwierigkeiten in der Familie oder Partnerschaft, Singledasein
  • Gefühlen wie z.B. Einsamkeit oder Kraftlosigkeit, Sucht, Geldmangel
  • Konflikte oder Schwierigkeiten im beruflichen oder unternehmerischen Bereich, Supervision von beruflichen Fällen
  • Entscheidungen im privaten, beruflichen oder unternehmerischen Bereich
  • körperliche Symptome oder Krankheiten
  • wie erreiche ich mein Ziel (z. B. Selbständigkeit, Karriere, Weltreise, Bauernhof) und überwinde Hindernisse.

Packen Sie Ihr Thema an oder unterstützen Sie als Stellvertreter!

Nehmen Sie ohne eigenes Aufstellungsthema teil, dann nutzen Sie den Aufstellungstag als StellvertreterIn und

  • unterstützen Sie andere Menschen bei ihren Aufstellungen und Prozessen,
  • trainieren Sie Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und Ihr Einfühlungsvermögen,
  • schärfen Sie Ihre Achtsamkeit,
  • kommen Sie mit Ihren Ressourcen in Kontakt,
  • erhalten Sie Lösungsideen für eigene Themen,
  • lernen Sie interessante und nette Menschen kennen,
  • tun Sie etwas für sich!

Gönnen Sie sich einen erfahrungsreichen und intensiven Tag mit positiven Veränderungen!

Voraussetzungen

Bitte nehmen Sie vor dem Seminar mit uns Kontakt auf, wenn Sie sich mit einem eigenen Aufstellungsthema angemeldet haben.

Wir besprechen dann, wie Sie sich auf das Seminar vorbereiten können.

Das Seminar ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie sich derzeit oder in der Vergangenheit in einer psychiatrischen- oder psychotherapeutischen Behandlung befunden haben. Vielen Dank.

Wer kann Aufstellungen nutzen?

Aufstellungen kann jeder für sich nutzen.

Es sollte die persönliche Bereitschaft vorhanden sein, sich seine eigenen Themen anzuschauen und für Lösungen offen zu sein. Willkommen sind ebenfalls Ärzte, Heilpraktiker, Lehrer und andere, die die Aufstellungsarbeit für Ihre Patienten, Klienten oder Kinder im Rahmen ihres Behandlungsprozesses oder ihrer Förderung nutzen wollen.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Leitung

Petra Kokoscha  Profil

Konditionen

Tagesseminar, 10:00 bis ca. 18:00 Uhr 

Teilnahme mit eigenem Aufstellungsthema:
€ 145 inkl. Vor- und Nachgespräch
€ 130 für Frühbucher bis 3 Wochen vor Seminarbeginn, inkl. Vor- und Nachgespräch
Teilnahme ohne eigenes Aufstellungsthema:
€ 45 als StellvertreterIn
€ 40 für Frühbucher bis 3 Wochen vor Seminarbeginn

Preise jeweils inkl. 19% MwSt. und Pausenverpflegung ohne Hauptmahlzeiten

Auswärtige SeminarteilnehmerInnen können hier günstige Unterkünfte ab € 40 finden.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unter „Ihre Nachricht" an, ob Sie gerne ein eigenes Anliegen / Thema aufstellen oder als StellvertreterIn teilnehmen möchten.

Selbstständige / Firmen mit einem eigenen unternehmerischen Aufstellungsthema: Bitte fragen Sie an. Preis je nach Leistungsumfang.

Es gelten unsere AGB

Zum Anmelden bitte den entsprechenden Button entweder oben rechts im Kasten oder am Ende der Seite klicken. Weitere Aufstellungstermine siehe auch Aufstellungs-Abend oder Termine .


Weiter empfehlen >    Anmelden >

Terminübersicht

Konditionen


Termine

15.07.2017 Outlook >

(INFEA, Institut für Energiearbeit, Köln)
Sa. 10:00 - ca. 18:00 Uhr

16.09.2017 Outlook >

(INFEA, Institut für Energiearbeit, Köln)
Sa. 10:00 - ca. 18:00 Uhr


www.rubincms.de powered by rubinCMS